Download

Werbeträger

PAULYTH Flyer
PAULYTH Flyer (RGB).pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]
PAULYTH Beipackzettel
PAULYTH Beipackzettel (RGB).pdf
PDF-Dokument [686.9 KB]
PAULYSAN Flyer
PAULYSAN Flyer (RGB).pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
PAULYSAN Broschüre
PAULYSAN Broschüre (RGB).pdf
PDF-Dokument [11.7 MB]
PAULYTRON Flyer
PAULYTRON Flyer (RGB).pdf
PDF-Dokument [608.0 KB]
PAULYTRON Broschüre
PAULYTRON Broschüre (RGB).pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

Technische Unterlagen

PAULYSAN FORTE Technisches Merkblatt
PAULYSAN FORTE TM.pdf
PDF-Dokument [461.8 KB]

Presse

GIESSEREI-ERFAHRUNGSAUSTAUSCH 9+10/2015
Ein Kühlkreislaufsystem unterliegt sehr vielen Einflüssen von denen ein wirtschaftlicher Betrieb abhängig ist. Abhilfe kann hier ein Kühlwasserkreislauf schaffen, der mit effizienten Anlagen zur Reinigung und Entkeimung betrieben wird. Er bringt viele greifbare Vorteile mit sich, die sich auch sehr deutlich in Zahlen und Einsparungen vor allem im energetischen Bereich ausdrücken lassen. Die Pauly GmbH, Leingarten, hat wirksame Anlagen zur Kühlwasserbehandlung entwickelt, die ihre Praxistauglichkeit bereits in der Automobil-Zulieferindustrie bewiesen haben. Sie besitzen auch Anwendungspotenziale in der Gießerei-Industrie, wie z. B. den Wasserkreisläufen in der Druckgussfertigung und im Schmelzbetrieb...
GEA Artikel über Pauly GmbH - PAULYTRON [...]
PDF-Dokument [1.5 MB]
VDI Nachrichten - Grünes Licht für Kreativität
So wie die PAULY GmbH. Sie entwickelt seit 2004 Reaktoren zur Entkeimung von Trinkwasser. Vor zweieinhalb Jahren beschlossen die Chefs, ihr Geschäft um Reaktoren zur Prozesswasseraufbereitung zu erweitern...
VDI-Nachrichten Ausgabe 25-26-2015 S4 Li[...]
PDF-Dokument [130.9 KB]
Forschungsturbo ZIM - Gebäudetechnik breit aufgestellt
Zukunftsfähige Wasseraufbereitung, Abbau von Biofilmen oder Legionellen ohne Zuführung von externen Chemikalien: Alexander Pauly, Leiter Forschung u. Entwicklung Wassertechnik u. Wasserhygiene bei der Pauly GmbH aus Leingarten, zeigte mit Stolz die Entwicklung einer technologisch neuen Trink- und Prozesswasser - Entkeimungsanlage. Aus der Palette von Förderprogrammen des BMWi entschied sich Pauly für das ZIM-Solo, ein Fördermodul für Einzelprojekte. „ Jetzt ist eine gleichzeitige Schwermetalltrennung und Abbau der Biofilme ohne Zuführung von externen Chemikalien realisierbar“, so Pauly...
HLH B8182 Manzke.pdf
PDF-Dokument [146.2 KB]
messedaily: PAULY GmbH - Innovation für die Wasseraufbereitung
messe-daily: Wodurch unterscheidet sich das Verfahren der PAULY GmbH von der Kühlwasserbehandlung mit der klassischen Biozid + Phosphat-Dosierung? Unser Verfahren bietet mehrere Vorteile: Niedrige Betriebskosten, vollautomatische und chemiefreie pH-Regulierung, kein Osmosewasser, keine Druckerhöhungspumpen und keine toxischen Chemikalien, die als Sondermüll entsorgt werden müssen. Zudem kommt unser Verfahren ohne Phosphat aus, das ein Kraftfutter für Keime und Algen ist. Durch den Klarwasserbetrieb wird bei Maschinen und Werkzeugen eine Verstopfungen der Kapillaren verhindert, was zu einer direkten Produktivitätssteigerung führt...
Pauly Interview aus md.pdf
PDF-Dokument [214.9 KB]
VDI Nachrichten - Green light for creativity
Just as Pauly GmbH. They developed since 2004 reactors for disinfection of drinking water. Two and a half years ago, decided the leaders of their business to expand reactors for process water treatment. "The approach is quite another, as process water is heavily contaminated by rust, oil, grease, etc.," explains company president Alexander Pauly. Nevertheless, it can present a patented reactor for electrodiaphragmalysis with our own disinfectant today. "The sterilized and purified cooling water has almost drinking water quality," Pauly says proudly...
BMWi ZIM Friday - July-3-2015 issue no 2[...]
PDF-Dokument [276.0 KB]

Allgemein

EnEG - Gesetz zur Einsparung von Energie in Gebäuden
Die Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein Teil des deutschen Wirtschaftsverwaltungsrechtes. Der Verordungsgeber schreibt darin auf der rechtlichen Grundlage der Ermächtigung durch das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) Bauherren bautechnische Standardanforderungen zum effizienten Betriebsenergiebedarf ihres Gebäudes oder Bauprojektes vor. Die EnEV gilt für Wohngebäude, Bürogebäude und gewisse Betriebsgebäude, während andere ausgenommen sind...
EnEG.pdf
PDF-Dokument [119.5 KB]
ECO - Design Richtlinie 2005/32/EG
RICHTLINIE 2005/32/EG DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 6. Juli 2005 zur Schaffung eines Rahmens für die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energiebetriebener Produkte und zur Änderung der Richtlinie 92/42/EWG des Rates sowie der Richtlinien 96/57/EG und 2000/55/EG des Europäischen Parlaments und des Rates.
ECO-DR 2005:32:EG.pdf
PDF-Dokument [485.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
PAULY-Wassertechnik - Copyright by PAULY GmbH (2016)

Anrufen

E-Mail

Anfahrt